Sternenstadt Itzehoe im “Winterlicht”

Auch in diesem Winter erstrahlt Itzehoe wieder im leuchtenden Lichterglanz hunderter Sterne, die die Innenstadt ver- und die Menschen bezaubern.

Im vergangenen Jahr haben wir mit der „Laurentii Sternenstadt“ eine neue Winterbeleuchtung realisiert – mit viel Unterstützung seitens der Eigentümer, Einzelhändler und auch der Stadt. Grund genug, in diesem Jahr die Innenstadt wieder mit Sternen zu erleuchten und sogar noch weitere Elemente hinzuzufügen.

Himmel und Erde
Innenstadt Itzehoe
Tourismus-Information

“Winterlicht”-Pate werden und Sternenzauber nach Itzehoe bringen

Das einheitliche Lichtkonzept schafft ein harmonisches Erscheinungsbild und gibt der Innenstadt eine eigene Identität, verschönert sie im Winter und lädt so zum Verweilen ein. Das entwickelte Beleuchtungskonzept für das „Winterlicht in der Sternenstadt Itzehoe“ ist ebenso modern wie flexibel und ausbaufähig.

Auch die Sternenstadt Itzehoe lebt vom Engagement der Itzehoer für Umsetzung und Betrieb. Eigentümer und Geschäftsleute sind gefragt, Stadt und Privatleute. Machen Sie mit – bringen Sie Itzehoe zum Leuchten!

Jetzt “Winterlicht”-Pate werden!

Jeder Itzehoer kann das Sternenkonzept für unsere schöne Stadt an der Stör unterstützen. Werden Sie “Winterlicht”-Pate und lassen Sie Itzehoe in sternengleichem Glanz erstrahlen – jeder Beitrag ist willkommen!

Füllen Sie bequem nebenstehendes Formular aus und wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf.

25 € 50 € 100 €

* Bitte alle Felder ausfüllen!

WIR lassen Itzehoe leuchten!
Vielen Dank an alle Sponsoren

Für die Unterhaltung des Winterlichtes bedanken wir uns bei folgenden Geschäftsinhabern und Eigentümern:

Allerhand von Hand |  Altstädter Apotheke |  Arko |  Behrens & Haltermann |  Blumen Hansen |  Brot & Zeit |  Buchhandlung Heymann |  Café Restaurant himmel + erde |  Caffeetante |  Central Apotheke |  Codex Friseure |  Commerzbank |  Der Kaffeemacher |  dm drogerie-markt |  Douglas |  Elektro Handy Shop |  Fantasia |  Fielmann |  Foto Albrecht |  Foto- und Werbedesign Soyka |  Frähmcke Konditorei & Café |  Friseur Coco |  Friseur Jana's |  Friseur Levent |  Friseur New Style |  Fuhlendorf Optik & Akustik |  Gemeinschaftspraxis Dr. Freundl/Harder und Praxis für Allgemeinmedizin Lübbe und Partner |  Gina Laura |  hairdesign Jasmin Wagner |  Heinrich Skau Technische Großhandlung |  HypoVereinsbank |  Juwelier Fischer |  Krause Elektrotechnik |  L&S Reisen |  Laden 28 |  Lichtgemeinschaften Bekstraße und Obere Feldschmiede |  Lucky Vintage |  Meister Niehuus Schuhmacher & Schuster |  Modeparadies Stademann |  Nähmaschinen-Studio-Creative |  o2 Shop |  Optiker Eggers |  Otto Stöben Immobilien |  Rickers/Priebe/Bothe Rechtsanwälte und Notare |  Schmuckschmiede Carolin Kröhnke |  Schuh Armbruster |  Schuh Kay |  Stadtschuhmacherei Bertil Burau |  Sultan Kebap |  Viktoria Apotheke |  Volksbank Raiffeisenbank Itzehoe |  Wölflein |  Wolllust - Der Wollladen | 


“Winterlicht” – das Beleuchtungskonzept für die Sternenstadt an der Stör

Seit vielen Tausenden von Jahren ist der Mensch auf der Suche nach dem Licht in all seinen Ausprägungen. In der dunklen Jahreszeit bringt es nicht nur Glanz und Wärme, sondern ist auch von ganz praktischer Bedeutung, wenn es darum geht, seinen Weg sicher zu finden.

Deshalb soll das Beleuchtungskonzept für Itzehoe neben der Feldschmiede als zentrale Einkaufsstraße auch die Kirchenstraße, Breite Straße, Bekstraße, den Oelmühlengang und Berliner Platz aus der Dunkelheit führen.

Winterliche Beleuchtung verlängert Weihnachtszeit

Dabei leuchtet Itzehoe nicht nur zur Weihnachtszeit. Die Beleuchtung erhöht bis Anfang Januar die Attraktivität der Innenstadt für Bürger und Besucher ebenso wie für die ansässigen Geschäfte und Unternehmen.

Stern als leuchtende Wegbegleiter für Itzehoe

Das Leitmotiv des Beleuchtungskonzepts ist der Stern. Das Sternenmotiv durchzieht alle Innenstadtbereiche – einzelne Sterne können Fenster und Bäume schmücken, Sternenketten überspannen Straßen und Kreuzungen, Lichtspots wie St. Laurentii und das illuminierte Himmel & Erde bereichern die winterliche Beleuchtung.

Der Stern ist von schlichter Schönheit, in seiner einfachen Form spricht er insbesondere uns Nordlichter an. Finden Sie nicht auch?